Jubiläumsfeier im Oktober 2022

Das „Marienbergforum“ und die „Männerwerkstatt 2022“ laden ein zum Jubiläumswochenende. Gefeiert werden 110 Jahre Vorgründungsurkunde sowie 10 Jahre Säulenplatz am Taborheiligtum und die Körnung der Gottesmutter.

Das Wochenende gliedert sich in drei Teile: Von Donnerstag Abend bis Freitag Nachmittag trifft sich die Männerwerkstatt 2022 zu Ihrem ersten physischen Treffen. Von Von Freitag Abend bis Samstag Nachmittag trifft sich das Marienbergforum. Von Samstag Abend bis Sonntag finden die Feierlichkeiten zu dem Jubiläum statt.

Es ist möglich an einzelnen Programmpunkten oder am gesamten Programm teilzunehmen. Eine Teilnahme ist in Präsenz oder online möglich.

Weitere Informationen stehen auf dem Flyer.

Link zur Video-Konferenz (Zoom)

https://us06web.zoom.us/j/86392409625?pwd=RzV6Q1ZJMHhCZEkzUEo4MVBveisrUT09

vorläufiges Programm

a) Erstes physisches Treffen der Männerwerkstatt 2022

Donnerstag

Ab 18:00 Uhr Anreise

19:00 Uhr Auftakt-Gottesdienst im Tabor-Heiligtum

20:00 Uhr Abend-Imbiss und gemütliche Runde im Ratskeller/ Jugendzentrum

Freitag Vormittag bis Nachmittag „Männerwerkstatt2022“:

Erstes physisches Treffen der „Männerwerkstatt 2022“

Es soll darum gehen, die Arbeit der letzten 4 Jahre der Männerwerkstatt zu beurteilen. In den letzten 4 Jahren fanden sowohl online & Vor-Ort-Aktivitäten statt. Es sollen Resümees gezogen werden und ein Blick in die Zukunft gewagt werden. (Anspruch & Wirklichkeit )

b) Treffen des Marienbergforums

Freitag Nachmittag: Eintreffen der Teilnehmer

Samstag „Zeugnisse gelebten Glaubens“ 110 Jahre Vorgründungsurkunde, 10 Jahre Säulenplatz & Krönung

Wir möchten uns gemeinsam auf die Jubiläumsfeier einstimmen und hören Lebenszeugnisse über die Entstehung und die Geschichte der Säulen. Wir reflektieren selbst und in Gruppen, wo unsere Arbeit zum „Zeugnis des gelebten Glaubens“ führt. Wir erleben den Marienberg und seine Orte.

c) Jubiläumsfeier

Samstagabend ab 17:00: Jubiläums-Gottesdienst mit anschließendem Fest der Begegnung! Wir erleben Gemeinschaft, Rückblick und Ausblick!


Sonntag: Maria, unsere MTA als UNSERE „Königin der Herzen“ Wir feiern unsere Königin und lassen uns senden in unseren Alltag!

Ende gegen 12:00 Uhr, Mittagessen im Jugendzentrum möglich!